die Krisenvorsorger - Zivilschutz weitergedacht

Das größte Krisenvorsorge Forum in Österreich - Alles zu den Themen Krisenvorsorge, Zivilschutz, Survival und mehr

Letzte Aktivitäten

  • Manfred

    Hat eine Antwort im Thema Fahrrad als Ladegerät verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von JoBe)

    Das schockt mich jetzt nicht so.
    Einstweilen ( ;) ) ist das Ding dazu gedacht meine Notfallleuchte und das Radio auf zu laden.
    Ausgerechnet ergibt das ca. 900mAh Strom pro Tag.
    Das wären 3 Std. Radfahren bzw. bei einem 2 Dynamo und einem 2.…
  • JoBe

    Hat eine Antwort im Thema Fahrrad als Ladegerät verfasst.
    Beitrag
    Der Regler gibt maximal 300 mA ab, bei etwa 5,1 bis 5,3 V (USB Spezifikation geht bis 5,25 V). Das sind rund 1,5 W und um eine 10.000 mAh Powerbank (ca. 36 Wh) zu laden braucht es mindestens 24 h. Je nach Qualität der Ladeschaltung auch deutlich mehr.

  • Manfred

    Hat das Thema Fahrrad als Ladegerät gestartet.
    Thema
    Kennt einer von Euch den Kemo Laderegler fürs Fahrrad?
    Ich bräuchte das Ding zum Aufladen von Powerbanks, etc.
    Stelle ich mir auf alle Fälle etwas komfortabler als die Kurbelei vor.

    Bzw. hat einer von Euch Erfahrungen mit einer Alternative?