Der große "Was habe ich heute für meine Vorbereitungen getan"-Thread

  • Interessante Methode für die Bevorratung, habt Ihr vielleicht einen Tip wo man so einen Pressure Canner und passende Gläser bekommt?

    Den Pressure Canner habe ich bei Amazon gekauft. Die Gläser, die ich verwende, sind normale Rex- bzw. Weckgläser.

    Think positive, stay negative! :)

  • Ja aber leider zumindest im Moment nur über Amazon Amerika - und da zahlt man schon ne Menge an Zoll und Steuer :/ - Leider.

    Aber das "HabenWill" war trotzdem größer ;)

  • Habe letzte Woche ein siebenstündiges Fahrtraining absolviert und darf jetzt 125er Motorräder mit "Code111" fahren ^^.

    War meine erste Begegnung mit Zweirädern seit ich mit 12 Jahren auf der Wiese ein Puch-Maxi ausprobieren durfte.

    Die Mopedzeit habe ich im Gegensatz zu meinen Geschwistern ausgelassen, Studenten/Schüler haben dafür leider kein Geld. War also ein cooles Erlebnis für mich ;)

    Ich liebäugle schon länger mit einem älteren, EMP-sicheren Zweirad, um notfalls aus der Stadt in die BOL zu kommen. Die Komplettkurzparkzone in der Stadt hat den Wunsch nach einem Zweirad noch verstärkt...

  • Habe letzte Woche ein siebenstündiges Fahrtraining absolviert und darf jetzt 125er Motorräder mit "Code111" fahren ^^.

    War meine erste Begegnung mit Zweirädern seit ich mit 12 Jahren auf der Wiese ein Puch-Maxi ausprobieren durfte.

    Die Mopedzeit habe ich im Gegensatz zu meinen Geschwistern ausgelassen, Studenten/Schüler haben dafür leider kein Geld. War also ein cooles Erlebnis für mich ;)

    Ich liebäugle schon länger mit einem älteren, EMP-sicheren Zweirad, um notfalls aus der Stadt in die BOL zu kommen. Die Komplettkurzparkzone in der Stadt hat den Wunsch nach einem Zweirad noch verstärkt...

    Gratuliere! Ich liebäugle schon seit längerem wieder mit einem Bike und fange bei jeder African Twin oder Ténéré, die ich sehe, an zu sabbern. 🥰

    Think positive, stay negative! :)

  • Makoto Ich habe gestern mal wieder das erste Mal dieses Jahr unsere Vespa ausgeführt, Ergebnis......sehr kalt (Handschuhe nicht vergessen), Frisur erwähne ich mal besser nicht 8o , ABER trotzdem unglaublich schön :D. Wiederholung folgt auf jeden Fall bald!

  • Hab auch einen recht kalten, aber wenigstens regenfreien Tag für mein "Abenteuer" erwischt! Helm und Handschuhe hatte ich. Werde jetzt ein paar Mal verschiedene Zweiräder ausborgen und üben und vergleichen. Für den Anfang wird eine Automatikschaltung mir beim Erlangen einer gewissen Fahrtüchtigkeit helfen, mag aber schon auch die Schaltung beherrschen lernen. Im Herbst geht sich vielleicht ein günstiges eigenes Eselchen aus... :love:

    Dann treffen wir uns nächstes Mal zum Stammtisch mit den Zweirädern... :)

  • Hab auch einen recht kalten, aber wenigstens regenfreien Tag für mein "Abenteuer" erwischt! Helm und Handschuhe hatte ich. Werde jetzt ein paar Mal verschiedene Zweiräder ausborgen und üben und vergleichen. Für den Anfang wird eine Automatikschaltung mir beim Erlangen einer gewissen Fahrtüchtigkeit helfen, mag aber schon auch die Schaltung beherrschen lernen. Im Herbst geht sich vielleicht ein günstiges eigenes Eselchen aus... :love:

    Dann treffen wir uns nächstes Mal zum Stammtisch mit den Zweirädern... :)

    Das ist mir dann aber zu weit als Radlstrecke.. 😁

    Think positive, stay negative! :)

  • So eine wäre mir zu schwer - ist im Gelände nur schwer zu Händeln und wenn die mal liegt ...

    Hatte mal eine leichte 250 er Suzuki - die war ideal, um auch mal durch den (eigenen) Wald zu preschen - und die geht auch locker 130+

    Zum Avatar wäre nur zu sagen - lang ist's her

  • So eine wäre mir zu schwer - ist im Gelände nur schwer zu Händeln und wenn die mal liegt ...

    Hatte mal eine leichte 250 er Suzuki - die war ideal, um auch mal durch den (eigenen) Wald zu preschen - und die geht auch locker 130+

    Mit einer 250er Susi habe ich in der Fahrschule gelernt. Ich trauere unserer XT500 ja noch immer nach....

    Think positive, stay negative! :)

  • Dieses Wochenende war ich fleißig: IBC 600L Container auf 2 Paletten aufgestellt und angefüllt sowie mit Schwarzfolie abgedeckt. Dann habe ich mein neues "Balkonkraftwerk" mit 2 Paneelen á 375W vorläufig in Betrieb genommen. Da die bestellte Gartenhütte nicht mehr lieferbar ist und ich die Paneelen somit nicht darauf montieren kann, habe ich einen Aufstellrahmen mit 170x200cm als Provisorium gebaut (gesamt nun ca. 50kg). Nun speise ich selbst etwas Strom in meinen Stromkreislauf ein. Da ich sei 18 Jahren monatlich meinen Verbrauch notieren werde ich in einem Monat von einer evtl. Differenz berichten können. Mit einer Zeitschaltuhr habe ich den Gefrierschrank so eingestellt, dass nur mehr von 08 bis 18 Uhr Betrieb ist, Sollte funktionieren, da ich ein 24 Stunden Stromausfall Gerät habe.


    Auch habe ich eine 6er Steckdosenleiste mit einer Zeitschaltuhr versehen und da laufen nun von 11-15 Uhr die Powerbanks, Akkus und Ladegeräte, Taschenlampe, Funkgerät und Notradio.


    Vor einer Woche schon habe ich den Gefrierschrank bereits mit einer voll geladenen Poweroak AC200p in Betrieb genommen und konnte diese 36 Stunden lang betreiben, wodurch die verbliebene Akkuleistung dabei noch bei 30% lag.


    Mit der Post sind endlich die Ausrüstungsgegenstände für Chemie- u. Atom gekommen. Diese Utensilien werde ich nun in eine extra Kiste geben damit sie nicht für belanglose Dinge verwendet werden.


    Den Urlaub um den 8. Mai herum habe ich nun storniert, mir ist die aktuelle Situation einfach zu haarig.

  • Schönen Nachmittag,


    meine Aktivität war heute wenig spektakulär ==>> Einkauf zum Auffüllen der Vorräte ;)


    Viele Grüße und einen schönen Tagesausklang

  • Was ist heute für die Krisenvorsorge getan habe? Eine Amazon-Retoure bei der Post abgegeben. Hatte XXL-Kabelbinder in Industriequalität bestellt, aber 2 Türdrückergarnituren bekommen ?(

    Und den nächsten Kabelbinderbestellversuch gestartet..... mal sehen, was es diesmal wird! :D

  • Die älteste Charge, von der ich noch Gläser übrig habe, ist vom April 2020. :-)


    Ich verwende das Faschierte z. B. für Hascheenudeln, in Aufläufen (zusammen mit eingerexten Erdäpfeln) oder auch als Füllung bei gefüllten Paprikas.

    Heute habe ich 2 Gläser mit Faschiertem vom April 2020 aufgebraucht. Geschmack und Geruch waren 1A, die Hascheenudeln waren ruckzuck fertig. :-)



    Die Bildanleitung habe ich nicht vergessen, aber ich muss noch die extra dafür gemachten Fotos raussuchen.

    Think positive, stay negative! :)

  • Deiser_Brot_1.jpgDeiser_Brot_2.jpg


    Heute ist mein erster Notvorrat an Brot angekommen: habe bei Bäckerei DEISER von jeder Brotsorte mal 3 Dosen bestellt, haltbar bis 25.04.2032.

    Werde in nächster Zeit einige Kostproben durchführen und dann vielleicht die eine oder andere Sorte zusätzlich bestellen.

    Plane das Schwierige da, wo es noch leicht ist (Zitat von Laotse).

  • Heute ist mein erster Notvorrat an Brot angekommen: habe bei Bäckerei DEISER von jeder Brotsorte mal 3 Dosen bestellt, haltbar bis 25.04.2032.

    Werde in nächster Zeit einige Kostproben durchführen und dann vielleicht die eine oder andere Sorte zusätzlich bestellen.

    Kleiner Tipp: Probier das nächste Mal einen Karton, der auch Dosen mit Schokoladekuchen enthält,- ein paar Glückshormone für Notzeiten (schmeckt wirklich gut und wurde sogar schon Spontanbesuchern aufgetischt)

  • Ich sitze gerade im Vorbereitungsabend für den Jagdschein.

    Ich bin lieber auf etwas vorbereitet was nie passiert als nachher überrascht da zu stehen.